Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Mit Nacktfotos erpresst

Ein junger Gütersloher soll junge Frauen gedroht haben, Nacktbildern von Ihnen zu veröffentlichen. Laut Anklage forderte er von ihnen Sex oder Geld. Heute Morgen muss sich der 21-jährige wegen des Verdachts der Vergewaltigung am Bielefelder Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Gütersloher 62 Erpressungsversuche in Ostwestfalen vor. Mit Fotos, die er angeblich von den Frauen hätte, versuchte er, die Frauen gefügig zu machen. Bis auf einen Fall, soll es beim Versuch geblieben sein. In einem Fall soll der Gütersloher tatsächlich Nacktbilder veröffentlicht haben und wollte diese laut Anklage nur gegen Sex löschen.