Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Motorradfahrer flüchtet, Diensthund findet ihn

An der A 2 hat die Polizei in der Nacht einen fliehenden Motorradfahrer gefasst. Ein Diensthund spürte den 28-jährigen Mann in einem Waldstück auf und biss ihm in die Hand, als dieser sich wehrte. Zuvor hatten Zeugen gesehen, wie der Mann in der Auffahrt Bielefeld-Süd gestürzt war und sein Motorrad zurückließ. Das Krad war nicht zugelassen und er besaß keinen Führerschein.