Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Obduktionsergebnis liegt vor

Der 3-jährige Junge, der tot in einem Detmolder Mehrfamilienhaus gefunden wurde, ist erstochen worden. Die Polizei Bielefeld spricht nach der Obduktion von mehreren Stichverletzungen. Dringend Tatverdächtig ist die 15-jährige Halbschwester. Sie hat bereits ausgesagt. Über den Inhalt ist nichts bekannt. Das Mädchen konnte nach einer öffentlichen Fahndung und Zeugenhinweisen Donnerstagvormittag in Lemgo festgenommen werden. Sie soll morgen dem Haftrichter vorgeführt werden.