Responsive image
 
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Ölwannen aufgerissen, stundenlange Sperrung

Die A 30 zwischen Hiddenhausen und Kirchlengern blieb gestern Nachmittag stundenlang gesperrt. Nach einem Unfall, bei dem sich mehrere Autos offenbar die Ölwannen aufgerissen hatten, wurde die Autobahn in Richtung Osnabrück erst am Abend wieder freigegeben. Der Verkehr auf der A 30 staute sich ab Löhne auf bis zu fünf Kilometern Länge.