Responsive image
 
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Polizei fahndet mit Fotos nach mutmaßlichen Tankstellenräubern

Die Gütersloher Polizei hat nach dem Tankstellenüberfall am Montagabend in Werther Fahndungsfotos veröffentlicht. Sie zeigen die beiden Tatverdächtigen. Mit einer Pistole sollen sie einen Mitarbeiter bedroht haben. Er weigerte sich allerdings, Geld herauszugeben. Die Männer zogen ohne Beute ab. In den vergangenen Wochen haben unbekannte Räuber auch Bielefelder Tankstellen überfallen. Ob es einen Zusammenhang zwischen den Taten gibt, ist aktuell noch unklar.