Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Projekt Wegweiser mit 300 Anfragen

Das Projekt Wegweiser soll verhindern, dass sich vor allem junge Menschen radikalisieren. Seit dem 1. April letzten Jahres läuft Wegweiser auch bei uns in Bielefeld. Mehr als 300 Beratungsanfragen hat es seit der Eröffnung des Büros bis zum Ende des ersten Quartals gegeben, berichtet die Landesregierung. Bei den Beratungsanfragen handelt es sich unter anderem um Gespräche mit Menschen aus dem Umfeld des Betroffenen.