Anzeige

Prozess um Holocaust-Leugnerin vertagt

Die Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck aus Vlotho kommt dieses Jahr doch nicht mehr vor Gericht. Die heutige  Verhandlung vor dem Detmolder Amtsgericht wurde abgesagt, weil sich Haverbeck krank gemeldet hat. Der Prozess wird also erst im nächsten Jahr losgehen. Die 88-Jährige Haverbeck war in diesem Jahr schon mehrfach wegen Volksverhetzung verurteilt worden. Sie bestreitet immer wieder, dass es in Deutschland einen Massenmord an den Juden gegeben hat.

Wetter
-3 °
min -4 °
max 1 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: