Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Radio Bielefeld für zwei Audiopreise nominiert

Das Hyatt im Medienhafen Düsseldorf: Hier werden die Audiopreise verliehen.

Unsere Radio Bielefeld Berichterstattung ist aktuell für zwei Auszeichnungen nominiert. Die Verleihung beider Preise findet am Freitagabend (22.09.) in Düsseldorf statt. 

Unter dem Titel „Coronakritisch und gewaltbereit“ nominierte die Jury des Audiopreis NRW unsere Berichterstattung zu den Querdenker-Demos im Januar. Mit dem Audiopreis NRW werden jedes Jahr herausragende Leistungen von Radiostationen, Podcastern oder anderen Audioangeboten von der Landesmedienanstalt ausgezeichnet.

Für den Preis der evangelischen und katholischen Kirchen wurde „Swetlanas Geschichte - Die Flucht nach Bethel“ nominiert. In der aufwendigen Produktion wird die Flucht einer alleinerziehenden Mutter mit ihren beiden Kindern aus der Ukraine erzählt. Gemeinsam mit ihrem achtjährigen Sohn und der schwerbehinderten Tochter ergab sich für die Familie in Bielefeld eine neue Perspektive.

Im vergangenen Jahr wurde Radio Bielefeld gleich mit drei Audiopreisen ausgezeichnet. Unsere Redaktion landete damit auch im Ranking der „Redaktionen des Jahres“ als einziges Privatradio bundesweit auf einem der vorderen Plätze und wurde in einer Reihe mit der Frankfurter Rundschau, dem Spiegel oder der ARD genannt. Im Artikel des Fachmagazins „journalist“ hieß es: „Bei Redaktionen, die besonders viele Preise bekommen, kann man sicher sein, dass sie hochwertigen Journalismus machen.“ Es sei kein Zufall, welche Redaktionen in der Auswertung am Ende vorne liegen, so „journalist“-Chefredakteur Matthias Daniel.

Mit dem "medium magazin" hatte außerdem eine weitere Fachzeitschrift Radio Bielefeld-Chefredakteur Timo Fratz unter die Top Ten-Journalisten 2021 gewählt. Der Leiter unserer Redaktion erreichte in der Kategorie „Chefredaktion regional“ Platz 10.

Auto überschlägt sich: A2 in Bielefeld gesperrt
+++ Update 18.45 Uhr +++ Die rechte Fahrspur und der Standstreifen auf der A2 bei Bielefeld-Ost sind für den Verkehr wieder freigegeben. Die restlichen Aufräumarbeiten laufen. Am Dienstagnachmittag...
Kaufleute reduzieren Weihnachtsbeleuchtung in Bielefelder Altstadt
In der Bielefelder Altstadt wollen die Händler ihre Weihnachtsbeleuchtung in der Adventszeit herunterfahren. Die Kaufmannschaft entwickelt dafür aktuell ein Konzept. Ein Plan lautet, nur die Hälfte...
"Herr Meier" bleibt: Storch überwintert im Bielefelder Tierpark
„Herr Meier“ wird in diesem Winter in Bielefeld bleiben. Der Weißstorch war zuletzt u.a. unterwegs, um die Wertherstraße am Johannisberg zu Fuß zu überqueren. Wie die Stadt jetzt mitteilte, ist „Herr...
Unfälle mit Kind und Stadtbahn auf Artur-Ladebeck-Straße in Bielefeld
Auf der Artur-Ladebeck-Straße sind um kurz nach 14 Uhr am Dienstagnachmittag (27.09.) ein Auto und eine Stadtbahn zusammengestoßen. Bei dem Unfall in Höhe Eggeweg ist niemand verletzt worden, sagte...
13 Jahre ohne Führerschein: Bielefelder nach Unfallflucht ertappt
Ein Bielefelder Autofahrer, der fast auf den Tag genau 13 Jahren ohne Führerschein unterwegs war, ist jetzt erwischt worden. Eine Unfallflucht nach einem kleinen Kratzer beim Ausparken wurde ihm zum...
Versuchter Tankstellenraub in Bielefeld
Die Bielefelder Polizei sucht einen verhinderten Tankstellenräuber, der seinen Überfall abgebrochen hat. Der unbekannte Mann bedrohte am Freitagabend (23.09.22) gegen kurz nach 21 Uhr den Mitarbeiter...