Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Regenrückhaltebecken wird in Hoberge gebaut

Heute beginnen die Arbeiten für den Bau eines Regenrückhaltebeckens in Hoberge. Auf den 2.000 Quadratmetern an der Straße „Am Haßkamp“ sollen dann große Mengen aus dem Regenwasserkanal aufgefangen werden. Mit dem Bau wird der Johannisbach nebenan entlastet und dessen Ökologie verbessert. Bis Ende Juli gehen die Bauarbeiten in Hoberge. Die Spazierwege werden teilweise gesperrt. Durch die LKW, die den Boden abtransportieren, kann es Verkehrsprobleme geben.