Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Rettungsdienst mit Atemschutzmasken

Der Bielefelder Rettungsdienst wird ab sofort bei seinen Einsätzen mit Atemschutzmasken und Schutzbrillen ausgestattet. Auch in unserer Stadt kommt es immer häufiger vor, dass Rettungssanitäter auf Patienten mit Corona-Verdacht stoßen. Auch die Patienten bekommen als eine der ersten Maßnahmen eine Schutzmaske aufgesetzt, weil bei Notfalleinsätzen die Zwei-Meter-Regel nicht eingehalten werden kann.