Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Soforthilfen: Unterstützung auch für Bielefelder

Ab morgen können Kleinbetriebe, Freiberufler, Solo-Selbstständige und Gründer Soforthilfen beantragen – das Landeswirtschaftsministerium schaltet im Netz dann ein entsprechendes Portal frei. Auch den Bielefeldern wird Unterstützung angeboten. So stehen zum Beispiel die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe und die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld für Fragen bereit.

Die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe hat außerdem ihr Beratungsangebot ausgeweitet. Laut einer Umfrage der Kammer befinden sich viele Betriebe schon jetzt am Rande der Zahlungsfähigkeit. Die Experten sind jetzt auch samstags erreichbar – von 8 bis 16 Uhr auf einer extra Corona-Hotline.