Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Streik bei Hiro Lift vorerst ausgesetzt

Die IG Metall will den unbefristeten Streik beim Bielefelder Unternehmen Hiro-Lift von heute an für drei Tage unterbrechen. In dieser Zeit bietet die Gewerkschaft Hiro Tarifverhandlungen an. Das Unternehmen hatte sich bisher geweigert  mit der IG Metall zu verhandeln, die daraufhin die Mitarbeiter nach einer Urabstimmung zu einem unbefristeten Streik aufgerufen hatte. Der gehe laut IG Metall am Montag unbefristet weiter, wenn von Seiten der Geschäftsführung kein Signal kommt.