Responsive image

on air: 

Sascha Scheuer
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Taxifahrer geschlagen und beleidigt

Die Polizei in Bielefeld fahndet nach zwei 35 bis 40 Jahre alten Männer. Sie sollen am Samstag gegen 21 Uhr 30 am Treppenplatz in Brackwede einen 56jährigen Taxifahrer erst beleidigt haben, dann soll einer der beiden ihn mit der Faust ins Gesicht geschlagen und am Auge verletzt haben. Zuvor hatte der Taxifahrer die Schläger des Taxis verwiesen, weil sie keine Schutzmasken anlegen wollten. Der Taxifahrer beschrieb die zwei Fahrgäste: Beide Männer sollen zwischen 35 und 40 Jahre alt sein und könnten osteuropäischer Herkunft sein. Der Mann, der zuschlug, war zwischen 175 cm und 180 cm groß, hatte eine schlanke Statur und eine Glatze. Er war bekleidet mit einem blauen T-Shirt und einer blauen Jeanshose. Der zweite Mann, war circa 175 cm groß und hatte eine füllige Statur. Er trug ein weißes T-Shirt und eine Jeanshose.