Anzeige

Tierheim Bielefeld will Gewissheit schaffen

Das Tierheim Bielefeld will bei entlaufenen und verstorbenen Haustieren künftig eine Vermittlerrolle einnehmen. Das berichtet die NW. Bislang ist es so, wenn z.B. tote Katzen gefunden werden, werden sie von Mitarbeitern des Umweltbetriebs oft anonym entsorgt. Der Vorsitzende des Tierschutzvereins möchte, dass die Tiere ins Tierheim gebracht werden. Viele Besitzer fragen dort nach vermissten Tieren nach und hätten dann wenigstens Gewissheit, was mit der Katze oder auch dem Hund passiert sei. So könnten die Herrchen und Frauchen ihre Tiere auch selbst bestatten.

Wetter
-1 °
min -1 °
max 5 °

Letzte Meldung: 20.2. - 12:13 Uhr

Artur-Ladebeck-Straße, Vilsendorfer Straße, 

> alle Blitzer anzeigen (aktuell 5)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: