Responsive image

on air: 

Bürgerfunk
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Verdacht auf Missbrauch in einer Bielefelder Kita

In einer Bielefelder Kita gibt es einen Verdacht auf Kindesmissbrauch. Der Kirchenkreis Gütersloh als Träger soll einen Erzieher angezeigt haben, schreibt die NW. In einem Elternbrief hat der Superintendent von einem „übergriffen Verhalten“ eines Mitarbeiters berichtet. Was genau vorgefallen sein soll, ist unklar. Die Ermittlungen zu dem Fall laufen noch.