Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Weitere Coronafälle im Kinderzentrum Bethel: Notaufnahme wird geschlossen

In der Klinik für Kinderchirurgie des Evangelischen Klinikums Bethel gibt es zwei weitere Coronainfektionen mit der südafrikanischen Virus-Variante. Bereits am Mittwoch war eine Mitarbeitende als infiziert gemeldet worden. Die Versorgung in der Notaufnahme des Kinderzentrums werde nun bis kommenden Dienstag um 8 Uhr eingestellt, heißt es in einer Mitteilung. Die Versorgung für lebensbedrohliche Notfälle sei dennoch sichergestellt, weniger dringliche chirurgische und pädiatrische Notfälle müssen in anderen Krankenhäusern versorgt werden. Infos dazu weiter unten auf dieser Seite.
Die Kindernotfallpraxis der niedergelassenen Kinderärzte im Haus Gilead 1 bleibt geöffnet. Neben der Schließung der Notaufnahme wurde bereits am Mittwoch ein Aufnahmestopp in der Klinik ausgesprochen.

Kinder, die bereits auf der Station lagen, wurden auf Corona getestet. Bislang sind diese Tests negativ, den Mitarbeitenden mit positivem Testergebnis gehe es weitgehend gut, so der ärztliche Direktor des Kinderzentrums Prof. Eckard Hamelmann.

Alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld bekommt ihr hier.

Hier die Kontaktdaten der Notaufnahmen anderer Kinderkliniken in der Region:

Verdacht auf illegale Prostitution in Brackwede
Wegen des Verdachts der illegalen Prostitution wurde am Donnerstagmittag ein Mehrfamilienhaus und eine Wohnung in Brackwede in der Straße "Am Preßwerk" durchsucht. Das Ordnungsamtes wurde dabei durch...
Neue Fahrrad-Themenrouten in Bielefeld
In Bielefeld gibt es seit neuestem zehn neue beschilderte Fahrrad-Themenrouten. Die Radverkehrsförderung der Stadt informiert jetzt mit Karten, Broschüren und Donnerstagnachmittag mit einem Infostand...
Grüner Würfel in Bielefeld soll zwei weitere Jahre genutzt werden
Sozialdezernent Ingo Nürnberger will die derzeitige Nutzung des Grünen Würfels auf dem Kesselbrink zwei weitere Jahre verlängern. Vor zwei Jahren hatte die Stadt Bielefeld in dem leerstehenden Gebäude...
Mutmaßlicher Bielefelder Tankstellenräuber gesucht
Nach einem Überfall auf eine Tankstelle an der Beckhausstraße in Schildesche hat die Bielefelder Polizei mit Fotos aus der Überwachungskamera nach dem Räuber gesucht. Am Sonntag vor knapp zwei Wochen,...
Bielefelder Staatsanwaltschaft verspricht 3.000 Euro für Hinweise zu Räubern
Um ein landesweit gesuchtes Räuberduo zu fassen, setzt die Polizei jetzt viele Mittel ein. Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat für Hinweise, die dabei helfen, eine Belohnung von 3.000 Euro ausgelobt....
Fahrradfreundliches Bielefeld: Infostand "Am Waldhof"
Die Sperrung der Straße „Am Waldhof“ in der Bielefelder Altstadt wird weiter heiß diskutiert. Die Stadt will genau hier am Donnerstag (16.09.) darüber informieren, wie sich Bielefeld weiter...