Responsive image

on air: 

Sven Sandbothe
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

16 weitere Todesfälle mit Corona in Bielefeld. Reale Inzidenz am Mittwoch bei 167,3

Die Stadt Bielefeld hat die Zahl der heute gemeldeten Corona-Toten um einen von 17 auf 16 nach unten korrigiert. Ein Todesfall sei aus Versehen doppelt gemeldet worden, hieß es zur Begründung. Bei den Toten handelt es sich  um elf Frauen im Alter von 77 bis 97 Jahren und fünf Männer im Alter von 82 bis 88 Jahren. Damit sind bereits 156 Menschen aus unserer Stadt mit dem Virus verstorben. Außerdem erhöht sich die Zahl der gemeldeten Coronainfektionen in Bielefeld real um 66. Der Inzidenzwert liegt damit jetzt bei 167,3.

Die von uns veröffentlichten Werte sind bereinigt um nachgemeldete Infektionen, die erst jetzt in die Statistik des Robert-Koch-Instituts eingehen aber schon vor dem Jahreswechsel festgestellt wurden. Die vom RKI angegebenen Werte sind deshalb noch bis Ende kommender Woche deutlich höher, für die Bewertung der aktuellen Situation jedoch ohne Aussagekraft. 

Insgesamt sind bislang 8.352 Bielefelder positiv auf COVID-19 getestet worden. 

In den Krankenhäusern der Stadt werden mit Stand von Mittwochg 106 (-10) Coronapatienten behandelt, 38 davon auf einer Intensivstation und 28 auch unter Beatmung. Nach letzten Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung wurden in Bielefeld 3.013 Impfungen durchgeführte und dokumentiert. 

Hier kommt ihr zu den vom RKI gemeldeten bundesweiten Corona-Zahlen und auch zu den Angaben aus den Nachbarkreisen.

Und hier geht es zu allen Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

10 weitere Todesfälle mit Corona: Reale Inzidenz sinkt am Freitag in Bielefeld auf 138,3
Die aktuell gemeldete reale 7-Tagesinzidenz liegt am Freitagabend in Bielefeld bei 138,3. Bis 16 Uhr sind 65 Neuinfektionen beim Gesundheitsamt gemeldet worden. Damit haben sich jetzt insgesamt 8.798...
Nach Corona-Zahlen-Wirrwarr: Interview mit Ingo Nürnberger
Noch eine Woche - so lange werde es dauern, bis die Stadt Bielefeld wieder reale Infektionszahlen melden könne. Der Bielefelder Corona-Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger erklärte im wöchentlichen...
SPD, Grüne und Linke in Bielefeld wollen Ratskoalition
In Bielefeld wird es in den nächsten fünf Jahren wahrscheinlich ein rot-rot-grünes Bündnis im Rat geben. SPD, Grüne und die Linke haben nach wochenlangen Sondierungsgesprächen jetzt die Aufnahme von...
Einbrecherbande festgenommen: Zehn Taten in Bielefeld
Großer Ermittlungserfolg der Bielefelder Polizei: mithilfe von Zeugen konnte sie jetzt eine Einbrecherbande dingfest machen, die in großem Stil auch in Bielefeld ihr Unwesen getrieben haben soll....
Bunte Lichtshow zum 50-jährigen Jubiläum an FH Bielefeld
Die Fachhochschule Bielefeld feiert in diesem Jahr ein rundes Jubiläum und wird ein halbes Jahrhundert alt. Das Jubiläumsjahr steht unter dem Motto „50 Years of Future“. Die meisten Veranstaltungen...
Kommende Ratssitzung in Bielefeld soll auf YouTube laufen
Auf dem Weg zu neuen YouTube-Stars fehlt sicher noch ein gutes Stück. Die Bielefelder Ratspolitikerinnen und -politiker sollen auf der Videoplattform kommende Woche aber zu sehen sein. Laut...