Responsive image

on air: 

Patrick Rickert
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Zahl der Impfdurchbrüche in Bielefeld erhöht sich

In Bielefeld häufen sich aktuell die Fälle von Impfdurchbrüchen. Das sind Menschen, die sich trotz vollständiger Impfung und zweiwöchiger Karenz-Zeit mit dem Coronavirus infizieren. Seit dem 16. April wurden 41 Fälle dieser Impfdurchbrüche in Bielefeld gezählt.

Grund für die vermehrten Impfdurchbrüche sei laut Oberbürgermeister Pit Clausen die aggressive Delta-Variante des Coronavirus, die das Infektionsgeschehen inzwischen bei uns dominiere. Die Impfdurchbrüche fänden außerdem unter allen Impfstoffen statt. Deshalb sei es weiter wichtig, sich an die AHA Regeln zu halten.

Trotzdem müsse für eine Herdenimmunität aufs Impfen gesetzt werden – gerade bei den jüngeren Menschen: Bei den 20-24 Jährigen lag die 7-Tagesinzidenz zuletzt (04.08.) bei 77,2. Bei den 15-19-Jährigen lag die 7-Tagesinzidenz zuletzt bei 40,7, und bei den 10-14-Jährigen bei 19,2. Besonders hoch fällt die Inzidenz diese Woche im Stadtteil Stieghorst aus: Hier lag sie bei 56,5. Nach allen Daten, die vorlägen, sei man sicher, dass sich die Inzidenzbelastung in Bielefeld in den kommenden Wochen weiter erhöhe - unter anderem auch wegen der erwarteten Reiserückkehrer, so Clausen.

Weitere aktuelle Informationen rund um die Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld findet ihr hier.

Wieder Müllcontainerbrände in Bielefeld: Zwei an der Detmolder Straße
In Bielefeld am frühen Samstagmorgen (25.09.) schon wieder Müllcontainer gebrannt. Betroffen waren ein Wohnhaus und ein Firmengebäude an der Detmolder Straße. Die beiden Feuer brachen kurz...
OVG entscheidet: Kein verkaufsoffener Sonntag in Gütersloh
Der verkaufsoffene Sonntag morgen (26.09.) in Gütersloh fällt nach Angaben der Stadt kurzfristig aus. Das Oberverwaltungsgericht Münster hat einem Eilantrag der Gewerkschaft Verdi stattgegeben. Das...
Die Coronalage in Bielefeld am 25. September
Am Samstag dem 25.09.2021 werden in Bielefeld 48 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Diese verteilen sich auf mehrere zurückliegende Tage. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in...
Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger mit Bielefelder Corona-Update
Bielefelds Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger zeigt sich zufrieden mit den Sonder-Impfaktionen gegen Corona durch mobile Impfteams. Im einkaufscenter LOOM beispielsweise kamen seit Mittwoch täglich um...
Fridays for Future: Klimademo zog mit 5.000 Teilnehmern durch Bielefeld
Im Rahmen des globalen Klimastreiks ist am Freitagmittag eine Klimademo der Fridays for Future Bewegung am Bielefelder Hauptbahnhof gestartet. Um 14 Uhr ging es mit einer Kundgebung los. Nach...
Bielefelder Mordkommission ermittelt nach Messerstichen in Lemgo
Ein 37-jähriger Bielefelder und ein 25-jähriger Mann aus Lage sind Donnerstagabend bei einer Auseinandersetzung in Lemgo schwer verletzt worden. Eine Mordkommission der Bielefelder Polizei ermittelt....