Responsive image
 
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Zigarettenschmugglerin am Flughafen

Bielefelder Zollfahnder haben am Flughafen Paderborn-Lippstadt eine Frau erwischt, die bei ihrer Einreise 14.000 Zigaretten aus Äthiopien in ihrem Koffer hatte. Die Frau hatte sich nicht einmal die Mühe gemacht, sie zu verstecken. Sie muss jetzt mit einem Steuerstrafverfahren rechnen, durfte aber zunächst weiterreisen. Zudem erwischten die Zollfahnder einen Mann, der verschiedene Muschelarten und Walbarten aus Südafrika geschmuggelt hat. Auf ihn kommt nun ebenfalls ein Strafverfahren zu.