Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Polizeiberichte

Anmerkung: Für die nachstehenden Meldungen trägt Radio Bielefeld keine redaktionelle Verantwortung. Diese Nachrichten werden von der Polizei Bielefeld zur Verfügung gestellt.

Achtung: Taschendiebe unterwegs

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld - Mitte - Baumheide - In einer Diskothek ist einem Bielefelder am Sonntag, 27.10.2019, das Handy gestohlen worden. In einem Discountmarkt in Baumheide hat ein Dieb am Montag, 28.10.2019, aus einer Einkaufstasche ein Portemonnaie erbeutet.

Die Polizei erinnert:

Tragen Sie Ihre wertvollen Dinge besser verdeckt und möglichst dicht an Ihrem Körper. Dabei können Sie Ihre Wertgegenstände auf verschiedene verschlossene Innentaschen aufteilen.

Weitere Tipps der Polizei finden Sie unter:

polizei.nrw/sites/default/files/2016-11/160818_LKA_PraevTipps_Taschendie bstahlNeu.pdf

Während sich ein 41-jähriger Bielefelder in einer Diskothek an der Meller Straße aufhielt, bewahrte er sein Handy in einer Gesäßtasche seiner Hose auf. Zwischenzeitlich verließ er einige Male den Club. Dabei herrschte im Eingangsbereich und auf dem Vorplatz Gedränge. Als er gegen 01:00 Uhr den Heimweg antrat, bemerkte er, dass sein schwarzes Samsung S10 nicht mehr in seiner Hosentasche steckte.

Eine 74-jährige Bielefelderin kaufte am Montagvormittag in zwei Geschäften an der Straße Rabenhof ein. In der Filiale eines Discountmarkts an der Einmündung Staufenstraße hängte sie ihre Einkaufstasche an einen Einkaufswagen. In dieser Tasche bewahrte sie ihre Geldbörse auf. Während ihres Aufenthalts in dem Discountmarkt gelang es einem Dieb, ihr Portemonnaie unbemerkt zu stehlen. Die 74-Jährige grenzte die Tatzeit für den Diebstahl ihres roten Lederportemonnaies zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr ein.

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 14 / 0521/545-0

Rückfragen von Journalisten bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195 Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell