Responsive image
 
---
---
Polizeiberichte

Anmerkung: Für die nachstehenden Meldungen trägt Radio Bielefeld keine redaktionelle Verantwortung. Diese Nachrichten werden von der Polizei Bielefeld zur Verfügung gestellt.

BMW-Fahrer und Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Dornberg- Am Donnerstag, den 11.07.2019, ereignete sich in der Dornberger Straße, zwischen Poetenweg und Am Johannisberg, ein Auffahrunfall. Ein PKW ist flüchtig. Ein PKW-Fahrer befuhr gegen 14:15 Uhr mit einem 5er BMW Kombi die Dornberger Straße in Richtung stadtauswärts.

Am Donnerstag, den 11.07.2019, ereignete sich in der Dornberger Straße, zwischen Poetenweg und Am Johannisberg, ein Auffahrunfall. Ein PKW ist flüchtig.

Ein PKW-Fahrer befuhr gegen 14:15 Uhr mit einem 5er BMW Kombi die Dornberger Straße in Richtung stadtauswärts. In Höhe der Zufahrt zu der Hausnummer 100 bremste er unvermittelt stark ab, um abzubiegen. Dem hinter dem BMW fahrenden 36-jährigen VW Golf-Fahrer aus Bielefeld gelang es zu bremsen, ohne auf den Abbiegenden aufzufahren. Der dahinter fahrende 25-jährige VW Fox-Fahrer aus Bielefeld bremste ebenfalls ab, touchierte aber den davorhaltenden VW Golf. Bei dem Unfall erlitt die schwangere 24-jährige Beifahrerin des VW Fox Verletzungen, so dass ein Rettungswagen sie ins Krankenhaus fahren musste.

Der BMW-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Es soll sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen dunkelblauen 5er BMW Kombi handeln.

Zeugenhinweise nimmt das Verkehrskommissariat 1 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195 Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell