Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Polizeiberichte

Anmerkung: Für die nachstehenden Meldungen trägt Radio Bielefeld keine redaktionelle Verantwortung. Diese Nachrichten werden von der Polizei Bielefeld zur Verfügung gestellt.

Die Polizei Bielefeld präsentiert den ersten neuen

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-

Am Freitag, den 15.11.2019, stellt die Bielefelder Polizei den ersten neu eingetroffenen Ford Streifenwagen vor und lädt hierzu interessierte Medienvertreter herzlich ein.

Um 11:00 Uhr zeigt sich der erste neue Ford S-MAX Streifenwagen der Polizei Bielefeld an dem Polizeipräsidium an der Kurt-Schumacher-Straße. Seit September sind die neuen Streifenwagen in Nordrhein -Westfalen im Einsatz, die vom Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste Duisburg an die Behörden ausgeliefert werden.

In Bielefeld werden ab Freitag Polizisten der Polizeiwache Ost mit dem ersten nach Bielefeld ausgelieferten Ford S-MAX Streife fahren.

Insgesamt sollen dieses Jahr noch zwei bis drei weitere Ford S-MAX ihren Dienst in Bielefeld antreten. Das Fahrzeug der Kategorie "Van" verfügt über einen Zwei-Liter Dieselmotor mit 190 PS.

Die Pressestelle Bielefeld bittet um eine kurze Rückmeldung, wer an dem Termin teilnehmen möchte.

Rückfragen von Journalisten bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195 Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell