Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Polizeiberichte

Anmerkung: Für die nachstehenden Meldungen trägt Radio Bielefeld keine redaktionelle Verantwortung. Diese Nachrichten werden von der Polizei Bielefeld zur Verfügung gestellt.

Dieb gibt auf

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld - Hillegossen - Ein Unbekannter scheiterte am Mittwoch, 11.12.2019, in Hillegosssen daran, einer Frau ihren Turnbeutel abzunehmen. Als sich die Frau wehrte, stieß er sie zu Boden und lief davon.

Die 45-jährige Bielefelderin war gegen 17:55 Uhr als Fußgängerin an der Einmündung Detmolder Straße und Oelkerstraße unterwegs. Sie ging in Richtung der Oelkerstraße und trug einen Turnbeutel über ihrer Schulter. In Höhe einer Apotheke bemerkte sie, wie jemand an der Kordel ihres Turnbeutels zog.

Die 45-Jährige drehte sich um und trat in Richtung des Angreifers, damit er loslässt. Als sie den Mann am Schienenbein traf, schubste er sie mit beiden Händen in ein Gebüsch. Ohne Beute flüchtete der Mann in Richtung der Detmolder Straße.

Bei dem versuchten räuberischen Diebstahl verletzte sich die Frau leicht am Unterarm. Im Anschluss fuhr die 45-Jährige nach Hause und verständigte erst später die Polizei.

Das Opfer beschrieb den Tatverdächtigen:

Der Mann war circa 180 cm groß, zwischen 30 und 40 Jahre alt und hatte eine dünne Statur. Sein Erscheinungsbild soll südländisch gewesen sein. Er trug dunkle, kurze Haare, einen dunklen Parka und eine dunkle Hose.

Die Polizei bittet um Hinweise:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 14 / 0521/545-0

Rückfragen von Journalisten bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195 Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/4466162 OTS: Polizei Bielefeld

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell