Responsive image
 
---
---
Polizeiberichte

Anmerkung: Für die nachstehenden Meldungen trägt Radio Bielefeld keine redaktionelle Verantwortung. Diese Nachrichten werden von der Polizei Bielefeld zur Verfügung gestellt.

Graffiti Sprayer fällt auf

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld - Mitte - Bereits am frühen Sonntagmorgen, 25.08.2019, trafen Polizeibeamte in Nähe des Boulevard einen Graffiti Sprayer auf frischer Tat an.

Ein Zeuge hatte der Leitstelle der Polizei einen jungen Mann gegen 00:45 Uhr an der OWD Brücke zwischen der Schmiedestraße und dem Boulevard gemeldet, der eine Lärmschutzwand beschädigte. Polizeibeamte erwischten den 25-Jährigen aus Werther noch während er mit seinem Graffiti beschäftigt war und zeigten ihn wegen Sachbeschädigung an.

Rückfragen von Journalisten bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell