Responsive image
 
---
---
Polizeiberichte

Anmerkung: Für die nachstehenden Meldungen trägt Radio Bielefeld keine redaktionelle Verantwortung. Diese Nachrichten werden von der Polizei Bielefeld zur Verfügung gestellt.

Hanfpflanze in der Hanfstraße

Bielefeld (ots) - SR/ Bielefeld Mitte - Ein Bielefelder hat seiner Wohnanschrift alle Ehre gemacht - bei einem Feuerwehreinsatz in der Hanfstraße stellten Einsatzkräfte am Mittwoch, 17.07.2019, in einer Wohnung eine Hanfpflanze fest.

Gegen 8.50 Uhr betrat die Feuerwehr wegen eines Gasaustritts die Wohnung eines 36-Jährigen. Dort stellten Einsatzkräfte eine circa 110 cm große Cannabispflanze fest. Die hinzugerufene Polizei traf den Wohnungsinhaber nicht vor Ort an, stellte die Pflanze sicher und erstattete Strafanzeige wegen illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln.

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195 Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell