Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Polizeiberichte

Anmerkung: Für die nachstehenden Meldungen trägt Radio Bielefeld keine redaktionelle Verantwortung. Diese Nachrichten werden von der Polizei Bielefeld zur Verfügung gestellt.

Infoveranstaltung der Verkehrssicherheitsberater zum

Bielefeld (ots) - SR/ Bielefeld - Die Verkehrssicherheitsberater der Bielefelder Polizei geben am Mittwoch, 21.08.2019, auf dem Gelände des Tierparks Olderdissen Tipps zum Schulanfang. In der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr sind die Beamten mit einem Informationsstand im Eingangsbereich des Tierparks anzutreffen.

Kindern sollte die Gelegenheit gegeben werden, zu Fuß zur Schule zu gehen. Damit ihnen dies sicher gelingt, wird es in Olderdissen viele Tipps und Hinweise zum sicheren Schulweg geben. Besteht für Kinder keine Möglichkeit zu Fuß zu gehen, informieren die Verkehrssicherheitsberater auch über andere Arten der Verkehrsteilnahme, damit die Schülerinnen und Schüler sicher in der Schule ankommen.

Neben Familien, deren Kinder in diesem Sommer erstmalig zur Schule gehen, sollen auch Familien angesprochen werden, deren Kinder schon älter sind und vielleicht nach den Sommerferien einen neuen Schulweg haben werden. Lassen Sie sich beraten. Wir freuen uns auf Sie!

Rückfragen von Journalisten bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Knut Packmohr (KN), Tel. 0521/545-3232 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell