Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Polizeiberichte

Anmerkung: Für die nachstehenden Meldungen trägt Radio Bielefeld keine redaktionelle Verantwortung. Diese Nachrichten werden von der Polizei Bielefeld zur Verfügung gestellt.

Pkw ohne Bremse - Fahrer ohne Führerschein

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld - Mitte - Am Mittwochmorgen, 28.08.2019, stoppte ein Polizeibeamter des Bezirksdienstes einen VW Golf mit defekter Bremsanlage. Der Fahrer war ohne gültige Fahrerlaubnis mit seiner Frau und einem Kleinkind unterwegs.

Gegen 08:50 Uhr hielt der Polizist den VW der Bielefelder Familie an der Otto-Brenner-Straße an. Weil der Beamte Mängel an der Technik des Autos erkannte, lotste er das Fahrzeug zu einer nahegelegenen Kfz-Prüfstelle.

Ein Kfz-Sachverständiger nahm den Pkw genau in Augenschein. Bei der Fahrzeugbegutachtung stellte er gravierende Mängel an der Bremsanlage fest. Er stufte den Pkw als verkehrsunsicher ein. Die Mängel müssen zunächst durch eine Reparatur behoben werden, bevor der Golf wieder gefahren werden darf.

Bei der Überprüfung des 35-jährigen Fahrers konnte dieser keinen Führerschein vorweisen. Ermittlungen deckten schließlich auf, dass der Golf Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und den Pkw nicht fahren durfte. Gemeinsam mit seiner Frau und dem Kleinkind mussten sie den Heimweg ohne ihr Auto antreten.

Die Kosten für die Fahrzeugbegutachtung beglich der 35-Jährige direkt vor Ort. Ihn und seine Frau, als Halterin des Autos, erwarten nun Strafanzeigen wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Rückfragen von Journalisten bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell