POL-BI: Nachtrag zu: Verkehrsunfall in der Autobahnausfahrt Büren

Bielefeld (ots) - MK - Bielefeld / BAB 44 / Paderborn / Büren -
Bei dem Verkehrsunfall am Freitagmorgen, 11.01.2019, sind der
30-jährige Fahrer und sein 20-jähriger Beifahrer - beide aus Dortmund
- an der Anschlussstelle Büren schwer verletzt worden. Nach dem
Unfall wurden sie stationär in Krankenhäusern aufgenommen worden.




Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Originalmeldungen im Presseportal

0.9 °
min -2.4 °
max 1.6 °

Letzte Meldung: 11.1. - 12:08 Uhr

Bielefeld, Bielefeld, 

> alle Blitzer anzeigen (aktuell 2)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: