Anzeige

POL-BI: PKW stößt beim Abbiegen gegen Stadtbahn

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Schildesche-

Am Freitag, den 11.08.2017, ereignete sich ein Unfall zwischen
einem Golf und einer Stadtbahn an der Einmündung Beckhausstraße und
Hamfeldstraße.

Gegen 08:50 Uhr befuhr ein 66-jähriger VW-Fahrer aus Bielefeld die
Beckhausstraße und beabsichtigte nach links in die Hamfeldstraße
abzubiegen. Bei dem Abbiegevorgang missachtete er die Vorfahrt der
Stadtbahn Linie 1, die in Richtung Schildesche fuhr. Der 27-jährige
Stadtbahnfahrer bremste die Bahn noch ab, konnte den Zusammenstoß
aber nicht verhindern.

Ein Abschleppwagen schleppte den schwer beschädigten PKW ab. Der
Sachschaden beläuft sich auf circa 40.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme war die Beckhausstraße für circa eine
Stunde gesperrt.




Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Kathryn Landwehrmeyer (KL), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

www.polizei.nrw.de/bielefeld

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Originalmeldungen im Presseportal

Wetter
23 °
min 16 °
max 23 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: