POL-BI: Zusammenstoß mit einem Taxi

Bielefeld (ots) - SI / Bielefeld / Mitte - Am Montag, den
11.02.2019, stießen zwei Pkw bei einem Abbiegevorgang auf der
August-Belbel-Straße zusammen.

Ein 59-jähriger Taxifahrer befuhr gegen 10:00 Uhr die Falkstraße
in Richtung August-Bebel-Straße. An der Einmündung bog er nach links
ab. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einer 38-jährigen
Bielefelderin, die mit ihrem VW Passat den linken Fahrstreifen der
August-Bebel-Straße aus Richtung Kesselbrink kommend befuhr. Eine
92-jähirge Mitfahrerin wurde im Taxi leicht verletzt. Der Mercedes
war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der
Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2600 Euro.




Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Originalmeldungen im Presseportal

7 °
min 1.6 °
max 14.8 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige
Anzeige
Anzeige