Responsive image
 
---
---
Polizeiberichte

Anmerkung: Für die nachstehenden Meldungen trägt Radio Bielefeld keine redaktionelle Verantwortung. Diese Nachrichten werden von der Polizei Bielefeld zur Verfügung gestellt.

Radfahrer auf Abwegen stoßen zusammen

Bielefeld (ots) - SI / Bielefeld / Mitte - Zwei Radfahrer sind am Donnerstag, den 11.07.2019, auf dem Rathausplatz zusammen gefahren und verletzten sich dabei leicht. Die 54-jährige Bielefelderin und der 64-jährige Bielefelder befuhren, gegen 18:00 Uhr, ordnungswidrig den Rathausplatz mit ihren Fahrrädern.

Die 54-jährige Bielefelderin und der 64-jährige Bielefelder befuhren, gegen 18:00 Uhr, ordnungswidrig den Rathausplatz mit ihren Fahrrädern. Dieser ist nur für Fußgänger vorgesehen. Die Bielefelderin war in Richtung Niederwall unterwegs, als ihr der 64-Jährige auf dem Herrenrad entgegen kam. Bei dem Versucht, dem Mann nach links auszuweichen, stießen die Radfahrer zusammen. Vor Ort wurden die beiden Leichtverletzten von Passanten betreut, bis sie von einem Rettungswagen in eine nahegelegene Klinik gebracht wurden.

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195 Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell