Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Polizeiberichte

Anmerkung: Für die nachstehenden Meldungen trägt Radio Bielefeld keine redaktionelle Verantwortung. Diese Nachrichten werden von der Polizei Bielefeld zur Verfügung gestellt.

Radsatz von Kundenfahrzeug entwendet

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld - Mitte - Die Kriminalpolizei bitte um Hinweise zu einem Diebstahl eines Reifen- und Felgensatzes in der Nacht zu Donnerstag, 18.07.2019, an der Eckendorfer Straße.

Zwischen Mittwoch, 18:00 Uhr, und Donnerstag, 08:30 Uhr, hatte ein 43-jähriger Bielefelder seinen BMW X4 auf dem Gelände einer Autowerkstatt abgestellt. Ein Mitarbeiter entdeckte am Donnerstagmorgen, dass der SUV auf Steinen aufgebockt auf dem Firmenparkplatz stand. Hinter dem Pkw lagen noch weitere Steine, die die Diebe aber nicht mehr zum Aufbocken benötigten. Zudem ließen sie die Radbolzen am Auto zurück.

Die Unbekannten verschwanden mit den vier Autoreifen und Alufelgen von dem Gelände an der Eckendorfer Straße - zwischen den Einmündungen der Hallenstraße und An der Pottenau. Möglicherweise haben sie zum Abtransport der Räder ein Fahrzeug benutzt.

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 12 / 0521/545-0

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195 Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell