Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Polizeiberichte

Anmerkung: Für die nachstehenden Meldungen trägt Radio Bielefeld keine redaktionelle Verantwortung. Diese Nachrichten werden von der Polizei Bielefeld zur Verfügung gestellt.

Sichtbare Wertgegenstände im Auto - Diebe schlagen zu

Bielefeld (ots) - MK / Bielefeld - Heepen - Mitte - Auto-Knacker haben am Samstag, 30.11.2019, eine Handtasche und einen Rucksack aus zwei abgestellten Autos erbeutet. Ein Pkw wurde aufgebrochen - der andere war unverschlossen.

Eine 38-jährige Bielefelderin parkte ihren Kia Pregio auf einem privaten Grundstück an der Straße Schlauden. Gegen 19:30 Uhr bemerkte sie die eingeschlagene Scheibe an der Beifahrerseite. Aus dem Fußraum wurde ihre graue Lederhandtasche gestohlen. Darin befanden sich unter andrem Bargeld, Ausweise und Kreditkarten. Die 38-Jährige hatte ihr Auto für etwas mehr als 30 Minuten abgestellt.

In der August-Bebel-Straße lieferte ein Pizzabote gegen 22:00 Uhr eine Bestellung aus. Sein Lieferfahrzeug ließ er in Nähe der Einmündung der Brökerstraße unverschlossen zurück. Als der 35-jährige Bielefelder zu seinem Auto zurückkam, sah er einen Mann, der seinen Calvin Klein Lederrucksack vom Beifahrersitz genommen hatte. Bei der Verfolgung verlor er den Dieb an der Herforder Straße aus den Augen.

Der Zeuge beschrieb den Dieb:

Männlich und circa 175 cm groß. Er war dunkel gekleidet und trug eine Daunenjacke mit Kapuze. Er soll südländischer Herkunft sein.

Die Polizei bittet um Hinweise:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 12 / 0521/545-0

Rückfragen von Journalisten bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195 Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/4456330 OTS: Polizei Bielefeld

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell