Responsive image

on air: 

Sascha Scheuer
---
---
Polizeiberichte

Anmerkung: Für die nachstehenden Meldungen trägt Radio Bielefeld keine redaktionelle Verantwortung. Diese Nachrichten werden von der Polizei Bielefeld zur Verfügung gestellt.

Täter stößt Jugendliche in Brennnesseln

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Brake-

Nach einer Körperverletzung an der Herforder Straße/ Mehlstraße, am Dienstag, 28.07.2020, sucht die Polizei den Täter sowie Zeugen.

Eine 15-jährige Bielefelderin stand gegen 16:50 Uhr an der Ampel der Herforder Straße in Höhe der Mehlstraße und beabsichtigte die Straße zu überqueren. Vier Männer traten an die Ampel. Einer der Vier stieß die 15-Jährige vom Fahrrad, so dass diese in einige Brennnessel-Pflanzen stürzte und sich leicht verletzte. Die Gruppe entfernte sich anschließend in Richtung Mehlstraße.

Das Opfer beschrieb die Männer als 18 bis 20 Jahre alt. Der Täter trug eine kurze lila-orange Hose.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter 0521-545-0 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195 Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Weiteres Material: presseportal.de/blaulicht/pm/12522/4666019 OTS: Polizei Bielefeld

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell