Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Polizeiberichte

Anmerkung: Für die nachstehenden Meldungen trägt Radio Bielefeld keine redaktionelle Verantwortung. Diese Nachrichten werden von der Polizei Bielefeld zur Verfügung gestellt.

Trickdieb auf Parkplatz erfolgreich

Bielefeld (ots) - SI / Bielefeld / Mitte - Am Mittwoch, den 18.09.2019, erbeutete ein Trickdieb eine Brieftasche vor einem Supermarkt an der Teutoburger Straße, indem er zwei Senioren in ein Gespräch verwickelte - Zeugen gesucht.

Gegen 10:00 Uhr beluden der 78-jährige Bielefelder und seine 74-jährige Ehefrau ihr Fahrzeug auf einem Supermarktparkplatz zwischen der Webereistraße und der Ravensberger Straße. Der Kofferraum stand offen, während sie ihre Einkäufe in das Auto legten. In diesem Moment sprach sie ein unbekannter Mann an und bat sie, eine 2 Euro Münze zu wechseln. Da die Eheleute nicht wechseln konnten, entfernte sich der Mann zunächst und ging zum Stand der Einkaufswagen. Kurze Zeit später kehrte er jedoch zurück und fragte nach dem Weg zum nächsten Krankenhaus. Nachdem die Senioren den Weg erklärt hatten, verließ er den Parkplatz in Richtung Mühlenstraße. Anschließend stellte der 78-Jährige fest, dass ihm seine Brieftasche gestohlen worden war, die im Kofferraum des Fahrzeugs gelegen hatte.

Der Trickdieb war zwischen 40 und 45 Jahre alt und etwa 1,65 Meter groß. Er hatte schwarze Haare. Der Mann trug einen beigen Kurzmantel und hatte ein afrikanisches Erscheinungsbild.

Hinweise zum Diebstahl nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter der 0521-5450 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell