Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
Polizeiberichte

Anmerkung: Für die nachstehenden Meldungen trägt Radio Bielefeld keine redaktionelle Verantwortung. Diese Nachrichten werden von der Polizei Bielefeld zur Verfügung gestellt.

Versuchter Raub am Kesselbrink

Bielefeld (ots) - SI / Bielefeld / Mitte - Kriminalbeamte der Polizei Bielefeld suchen Zeugen, die am Donnerstag, 18.02.2021, gegen 21:50 Uhr, beobachteten, dass ein Mann am Kesselbrink mit einem Messer bedroht wurde.

Am Donnerstagabend erschien ein 24-jähriger Bielefelder auf der Polizeiwache Ost und teilte den Beamten mit, dass soeben ein fremder Mann versucht habe, sein Kleingeld zu rauben. Der Fremde habe sich dem 24-Jährigen von hinten genähert, als er an einem Kiosk an der Einmündung zur Wilhelmstraße stand. Er habe den Bielefelder an der linken Schulter gepackt und anschließend seine Jacke durchsucht. Der Mann wurde nicht fündig und habe dann mit einem Küchenmesser gedroht. Im nächsten Moment habe er jedoch sein Vorhaben abgebrochen und sei ohne Beute geflüchtet.

Den Täter beschreibt der Bielefelder wie folgt: Er war etwa 1,76 Meter groß, hatte eine Glatze und ein breites Gesicht. Er trug eine schwarze Bomberjacke und eine blaue Jeans.

Hinweise zu dem Diebstahl nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der 0521-5450 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024 Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222 Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Erzieher, Lehrkräfte und weitere Berufsgruppen dürfen sich Corona-Impftermine holen
Die Corona-Impfungen in Bielefeld werden für weitere Berufsgruppen möglich. Ab dem 08. März können sich Beschäftigte in Kindertagesstätten, Grund- und Förderschullehrer und Mitarbeiter in der...
A 2 konnte bei Bielefeld-Ost nach vier Stunden freigegeben werden
Die A 2 war den gesamten Montagnachmittag in Richtung Hannover voll gesperrt und ist seit dem frühen Abend wieder frei. Gegen 18.15 Uhr konnte Autobahn zwischen Bielefeld und Herford freigegeben...
Uwe Neuhaus muss bei Arminia Bielefeld gehen, Frank Kramer kommt
Arminia Bielefeld und Trainer Uwe Neuhaus gehen ab sofort getrennte Wege. Das hat der Verein am Nachmittag bestätigt. Nach der 0:3-Niederlage in Dortmund und einem Gespräch der Vereinsverantwortlichen...
19-jähriger Bielefelder am Lohmannshof geschlagen und von Trio ausgeraubt
Zwischen Lohmannshof und Wellensiek ist Samstagnacht ein 19-jähriger Bielefelder niedergeschlagen und ausgeraubt worden. Der angetrunkene Mann stieg gegen Mitternacht an der Endhaltestelle aus der...
Autofahrer überschlägt sich im Kreisverkehr in Senne
Auf der Windelsbleicher Straße in Senne hat sich am Montagnachmittag ein Autofahrer mit seinem Wagen überschlagen. Der ältere Mann soll um zehn vor vier im Kreisverkehr im wahrsten Sinne des Wortes...
Zwei verletzte Radfahrer nach Zusammenstoß in Bechterdissen
In Bechterdissen im Osten Bielefelds sind heute früh zwei Fahrradfahrer zusammengestoßen. An der Ecke Bechterdisser Straße, Lange Wand krachten gegen halb sechs ein 48-jähriger Bielefelder mit seinem...