Responsive image
 
---
---
Polizeiberichte

Anmerkung: Für die nachstehenden Meldungen trägt Radio Bielefeld keine redaktionelle Verantwortung. Diese Nachrichten werden von der Polizei Bielefeld zur Verfügung gestellt.

Werkzeug von Ladefläche gestohlen

Bielefeld (ots) - SI / Bielefeld / Brackwede - Am Samstag, den 07.09.2019, erbeuteten Unbekannte eine Werkzeugkiste mit hochwertigem Gerät an der Bürener Straße.

Der Fahrer parkte das Firmenfahrzeug gegen 19:00 Uhr an der Bürener Straße in der Nähe der Kreuzung zur Südstraße. Auf der Ladefläche befanden sich ein Benzinkanister, Bretter und eine Werkzeugkiste. Abgedeckt waren die Gegenstände mit einem Netz, das verhindern soll, dass diese Gegenstände während der Fahrt von der Ladefläche fallen. Als er gegen 22:00 Uhr zum Fahrzeug zurückkam, war eine Seite des Netzes umgeklappt und die Werkzeugkiste verschwunden.

Die Polizei erinnert daran, auch bei kurzer Abwesenheit Wertgegenstände zu verschließen und so vor Diebstahl zu schützen.

Hinweise zum Diebstahl nimmt das Kriminalkommissariat 15 unter der 0521-0545 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell