Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Polizeiberichte

Anmerkung: Für die nachstehenden Meldungen trägt Radio Bielefeld keine redaktionelle Verantwortung. Diese Nachrichten werden von der Polizei Bielefeld zur Verfügung gestellt.

Zeugin einer gewalttätigen Auseinandersetzung gesucht

Bielefeld (ots) - FR / Bielefeld / Mitte - Am Dienstagabend, 16.03.2021, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen im Bereich Niedermühlenkamp und Helmholtzstraße. Mehrere involvierte Mädchen wurden verletzt.

Am frühen Abend trafen zwei Gruppen junger Frauen auf dem Gehweg der Mühlenstraße aufeinander. Bei der Auseinandersetzung wurde eine Beteiligte mutmaßlich durch einen Messerstich in den Oberkörper verletzt und ein weiteres Mädchen durch Faustschläge und Tritte. Zudem setzten mehrere Personen Pfefferspray ein.

Durch Beteiligte des Geschehens wurde im Rahmen der Vernehmungen auf eine unbeteiligte Zeugin hingewiesen. Diese soll den Vorfall aus einem Fenster beobachtet und den Mädchen etwas zugerufen haben. Bei der beschriebenen Frau handelt es sich mutmaßlich um eine Anwohnerin.

Insbesondere diese Zeugin, aber auch mögliche weitere Zeugen, werden gebeten, sich bei dem zuständigen Kriminalkommissariat 15 unter 0521/545-0 zu melden.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024 Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222 Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de bielefeld.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Vorwurf der Untreue - ehemaliger Logistikleiter vor Gericht
Vor dem Bielefelder Landgericht ist heute der Betrugsprozess gegen einen 55-jährigen Bielefelder und seine 42-jährige Komplizin gestartet. Der Mann soll als Logistikleiter einer großen Bielefelder...
FDP will Infokampagne in Corona-Hotspots
Die Bielefelder FDP beantragt für die Ratssitzung am Donnerstag, dass es in besonders von Corona betroffenen Stadtteilen eine spezielle Infokampagne der Stadt geben soll - um auf die Gefährlichkeit...
Abstiegsendspiel für Schalke bei Arminia Bielefeld
Im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga will Arminia Bielefeld am Dienstagabend weitere wichtige Punkte sammeln. Gewinnt der DSC sein Heimspiel, ist der Gegner Schalke 04 gleichzeitig definitiv in die...
Raser nach gefährlichen Manövern in Sieker gestoppt
Die Bielefelder Polizei hat heute Nacht die rasante Fahrt eines jungen Bielefelders ohne Führerschein gestoppt. Erst verfolgten Polizeibeamte den 22-Jährigen quer durch Sieker – mit seinem VW Golf GTI...
moBiel: SchülerCard kann beantragt werden
Schülerinnen und Schüler können für das kommende Schuljahr ab sofort ihre neue SchülerCard für Bus & Stadtbahn beantragen. Sie ersetzt seit dem vergangenen Jahr das Schulwegticket und die Monatskarte...
Über 210.000 Euro für vier Bielefelder Sportvereine
Eine größere Finanzspritze aus Düsseldorf gibt es jetzt für vier Bielefelder Sportvereine. Das Land unterstützt sie mit insgesamt 212.000 € aus dem Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“. Die...