Responsive image
 
---
---
Aus dem Programm

Aus dem Programm - Seite 2 von 2

Das Zufallsporträt: Jacqueline, Floristin

Jacqueline arbeitet als Floristin in der Bielefelder City und wer jetzt denkt „Blumen verkaufen und ein bisschen was gießen - wie langweilig ist das denn?!“ Von wegen! Die Kunden sind manchmal ziemlich interessant, da erlebt man einige lustige Geschichten. In unserer Alltagsserie stellen wir euch heute Jacqueline vor, 24 Jahre, Floristin.

Loading the player...

Das Geheimnis der schwarzen Rose

Manchmal sind sie dein Retter in der Not…vor allem für die Männer - egal, ob als Last Minute-Geschenk von der Tanke oder geplant ausm Laden: Blumen! Vor allem Rosen sind da sehr begehrt. Eine Bielefelder Firma setzt nun auch schon seit Jahren auf die Rose - Seidensticker aus Bielefeld. Wie das Logo auf den Hemden entstanden ist, das erfahrt ihr hier. Radio Bielefeld blickt für euch zurück ins 13. Jahrhundert.

Loading the player...

Das Zufallsporträt: Brigitte, Fotografin

Gut, dass man mit seinen Fotos mal nicht zufrieden ist, das kennt jeder… Dann ist vielleicht mal die Speicherkarte kaputt oder man braucht einen schicken Bilderrahmen für ein Geschenk. Wir glauben, das sind unter anderem die Dinge, mit denen sich die Fotografen in ihrem Job im Fotoladen so beschäftigen.

Die Fotografin, die wir für unser Zufallsporträt getroffen haben, hat es aber einmal richtig schlimm getroffen. Einen Tag, nachdem sie auf einer Hochzeit fotografiert hat, meinte die Braut: „Wissen sie was…eigentlich können sie die Fotos behalten!“. Warum? Das könnt ihr hier nachhören. Brigitte, 57 Jahre, Fotografin erzählt:

Loading the player...