Anzeige
Grillfleisch wird gewendet
Grillfleisch wird gewendet

Sendung verpasst?

Hier gibt es nochmal alles Wichtige zum "Grillen: Tipps & Tricks für alle am Rost" zum Nachhören. Außerdem haben wir Ihnen die Rezepte, die Roxane Brockschnieder in der Sendung vorgestellt hat, hochgeladen. Viel Spaß beim Nachmachen und vor allem Guten Appetit!

Die heiß marinierte Grillwurst

Würstchen liegen auf dem Grill

Einkaufsliste:

- Bratwürste
- Knoblauchzehen
- Rosmarin
- Salz
- Lorbeerblätter
- ein wenig Weißwein
- als Beilage knackiges Baguette oder Linsen

So gehts:

1-2 Knoblauchzehen mit dem flachen Messer zerdrücken und mit Rosmarin, Salz und Lorbeerblatt in dem Wein-Wasser-Gemisch aufkochen. Dann auf ganz kleiner Flamme köcheln lassen. Die Bratwürste mit einer feinen Nadel mehrfach rundum einstechen, und in den Sud einlegen und dort mindestens eine Viertelstunde ziehen lassen, ohne sie zu kochen. Danach abtupfen und erkalten lassen. Mit etwas Öl einreiben und ab auf den Grill. Als Beilage schmecken Brot und Linsen sowie Dijon-Senf, der mit etwas Honig angerührt wird.

Bratwürste mit Zwiebeln und Äpfeln geschmort

Grillkohle sprüht Funken

Einkaufsliste:

- Bratwürste
- 2 Äpfel
- Zwiebeln
- Apfelsaft zum Ablöschen
- Salz und Pfeffer
- Wachholderbeeren
- Lorbeerblätter
- als Beilage Kartoffeln

So gehts:

Zwei Äpfel in Spalten schneiden. Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und gemeinsam mit den Äpfeln in einer Pfanne mit etwas Öl kräftig anschwitzen. Mit etwas Apfelsaft ablöschen und mit Salz, Pfeffer, einem Teelöffel zerdrückter Wacholderbeeren und einem Lorbeerblatt würzen. Das Ganze in eine Auflaufform kippen und beiseite stellen. Die Würstchen auf dem Grill beidseitig kurz anbraten und dann in die Auflaufform auf die Äpfel und Zwiebel legen. Bei indirekter mittlerer Hitze am besten mit Deckel oder Alufolie bedeckt rund eine halbe Stunde schmoren, bei Bedarf mit etwas Wasser aufgießen. Dazu passen sehr gut Baked Potatoes oder Bratkartoffeln.

Rindfleisch-Bratwürste mit Kirsch-Chilisauce

Würstchen liegen auf dem Grill

Einkaufsliste:

- Bratwürste
- Kirschen
- 1 Chilischote
- Butter
- Zucker, Salz und Pfeffer
- Chilisauce nach Wahl, Worcester- und Sojasauce

So gehts:

Zwei Hände voll Kirschen halbieren und entsteinen, 1 kleine entkernte Chilischoten in feine Ringe schneiden. Beides zusammen in Butter mit 1-2 Löffeln Zucker und einer Prise Salz so lange anschwitzen, bis sie Flüssigkeit verlieren. Dann ein Drittel Flasche Chilisauce dazugeben und mit Pfeffer sowie der Worcestershire- und der Sojasauce abschmecken. Erkalten lassen und in den Kühlschrank stellen. Die Würstchen grillen, bis sie knusprig sind und dann mit der Soße servieren. Lecker!

Berner-Bratwurst-Kranz

Buntes Grillgemüse

Einkaufsliste:

- Bratwürste
- Käse
- Paprika und Tomaten
- Speck
- Holzspieße oder Zahnstocher zum Fixieren

So gehts:

Schälen Sie den Fleischwurst-Ring und halbieren Sie den Kranz mit einem scharfen Messer wie ein Frühstücksbrötchen. Jetzt belegen Sie die untere Hälfte mit dem Käse, dem in Streifen geschnittenen Paprika und Tomaten- Scheiben. Leicht salzen, dann kommt die obere Hälfte wieder darauf. Nun umwickeln Sie den Fleishwurst-Ring mit Speck und fixieren das Gebilde mit Zahnstochern oder Holzspießen. Gegrillt wird direkt bei mäßiger Hitze, damit nicht nur der Speck knusprig wird, sondern auch der Käse in der Mitte schmilzt.

Umfrage: Was bedeutet "Grillen" für uns Bielefelder?

Loading the player...

Rezept: Bratwurst mit Kirsch-Chillisauce

Loading the player...

Umfrage: Frau oder Mann - Wer ist der Chef am Grill?

Loading the player...

Wissenswerte Grillfakten

Loading the player...

Rezept: Berner Bratwurst-Kranz

Loading the player...

Grilltipps

Loading the player...
Wetter
18 °
min 9 °
max 20 °

Letzte Meldung: 21.9. - 14:07 Uhr

Rabenhof, Wertherstraße, 

> alle Blitzer anzeigen (aktuell 2)
Anzeige:
Anzeige:
Logo euranet plus
Anzeige:
Anzeige: