Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Alle Veranstaltungen in Bielefeld
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für Bielefeld

Januar
MODIMIDOFRSASO
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123


Freitag 11.1.
Konzert: Konzertgitarrist Alejandro Carrillo Gamboa

11.01.2019 - 19:00 Uhr


Konzert: Konzertgitarrist Alejandro Carrillo Gamboa


Der virtuose mexikanische Konzertgitarrist Alejandro Carrillo Gamboa wird weltweit von der Presse für seine beeindrucke Fingerfertigkeit und seine poetischen sowie temperamentvollen Interpretation gefeiert. Am 11.01.2019 wird er sein erfolgreiches Programm "Lateinamerikanische Saitenklänge" in der Rudolf-Oetker-Halle präsentieren.

Für Musikliebhaber ist dieses Konzert ein MUSS, denn nicht ohne Grund wird Alejandro als „neuer Stern am Gitarrenhimmel“ (Dachauer Zeitung) bezeichnet. Neben Werken aus verschiedenen Epochen und Stilen der klassischen Gitarrenliteratur gibt es überraschend neue Klänge mit Eigenkompositionen des Gitarristen zu hören. So wird der Abend für das Publikum zu einer ganz besonderen musikalischen Reise, welche durch starke und dynamische Klangbilder geprägt ist und noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Schlicht und sehr ergreifend auf der Gitarre schafft er garantiert Gänsehautfeeling!

Rudolf-Oetker-Halle

 

die feisten: 2MannSongComedy

11.01.2019 - 20:00 Uhr


die feisten: 2MannSongComedy


Neues Bühnenprogramm Adam & Eva
Alles verändert sich, das ist unabänderlich. Selbst im Paradies ist nicht mehr alles so, wie es einmal war: Der Song „Adam & Eva“ erzählt die Geschichte, die wir alle aus der Kinderbibel kennen, mit den Augen der feisten. Funky Grooves auf der Mandoline lassen Lücken für Worte und Gedanken, wie sie nur die beiden frischgekürten Träger des Kleinkunstpreises 2017, erklingen lassen können. Ihre ungewöhnliche Sicht auf die Welt lässt Lieder entstehen, der die unvorbereiteten Konzertbesuchenden vor Lachen nicht in den Schlaf kommen lassen. Jetzt oder nie, entspannte Euphorie! C. und Rainer freuen sich auf euch!!
VVK 19 €, AK 21 € 

Ort: NeueSchmiede

GREGOR McEWAN spielt im Bunker Ulmenwall

11.01.2019 - 20:00 Uhr


GREGOR McEWAN spielt im Bunker Ulmenwall


GREGOR McEWAN ist seit Januar 2018 auf ausgiebiger Solo-Tour, um seinem Publikum das aktuelle, dritte Album FROM A TO BEGINNING (VÖ: 12.01.2018 - Vinyl: Midsummer Records / Cargo Records | CD & Digital: Stargazer Records / Broken Silence / Finetunes) vorzustellen. Aber natürlich dürfen auch Stücke der ersten beiden Alben Houses And Homes und Much Ado About Loving nicht fehlen, welche McEwan immer wieder Vergleiche mit internationalen Genre-Größen wie Ryan Adams, Damien Rice, City And Colour, Noel Gallagher oder Glen Hansard einbrachten. Seine neue Platte beschreibt er selbst als “Folk meets Pop meets Dance meets frühen Emo a la The Get Up Kids meets Hans Zimmer des Interstellar Soundtracks“.

Location: Bunker Ulmenwall
Eintritt: AK: 13 Euro / VVK: 10 Euro

Beginn: 20:00 Uhr

Konzert: SONando - Kuba/Peru/Bielefeld

11.01.2019 - 20:30 Uhr


Konzert: SONando - Kuba/Peru/Bielefeld


Sommer, Sonne und Latin Rhythm

Die international besetzte Formation "SONando" mit fünf bis sechs hochkarätigen Musikern leitet uns auf einen akustischen und optischen Ausflug in die heißen Länder Südamerikas, insbesondere nach Cuba. Salsa, Son. Chacha, Boleros oder Cumbias und sind die typischen Musikstile dieser Region. Authentisch, auf hohem musikalischem Niveau und dynamisch kraftvoll präsentiert. Spaß haben,Tanzen oder chillen und das Ambiente genießen ist gleichermaßen möglich. Vom Trio bis zur großen neunköpfigen Besetzung, auf kleiner und großer Bühne wissen diese Musiker zu begeistern.

VVK16 € / AK 19 €

Bielefelder JazzClub e.V.
Alte Kuxmann-Fabrik

Typisch OWL im Historischen Museum Bielefeld - „Dein Bild von OWL“

28.11.2018 - 10:00 Uhr   bis   28.04.2019 - 18:00 Uhr


Typisch OWL im Historischen Museum Bielefeld - „Dein Bild von OWL“


Was ist OWL? Handelt es sich nur um einen Vermarktungsbegriff für eine Region im Osten von Nordrhein-Westfalen, die aus heterogenen Einzelteilen besteht? Oder gibt es so etwas wie eine Identifikation der Bewohner mit ihrer Region, eine Art „OWL-(Selbst-)Bewusstsein“? Das Historische Museum Bielefeld geht mit den Mitteln des Museums – also einer Ausstellung – dieser Frage nach, indem es die Region von A bis Z betrachtet. Was ist zu sehen? Die Ausstellung versammelt eine große Zahl an Exponaten, wie sie vielfältiger kaum sein könnten: vom historischen Schlepper bis zur Orgel, von der mittelalterlichen Elfenbeinschnitzerei bis zum Industrieroboter. Daneben zeigen Filme und Beiträge von Einwohner*innen aus OWL aus dem Internet weitere Facetten der Region aus unterschiedlichen Sichtweisen. So entsteht aus vielen Bausteinen ein Bild von OWL – bunt, überraschend und als Einladung, die Region zu erkunden.

Veranstaltungsort

Historisches Museum Bielefeld

Öffnungszeiten: Mi – Fr 10-17 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr, Mo/Di geschlossen

 

Button Veranstaltungstipp schicken


Was ist los in Bielefeld?
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!