Responsive image
 
---
---
Alle Veranstaltungen in Bielefeld
Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Veranstaltungstipps für Bielefeld

Oktober
MODIMIDOFRSASO
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123


Sonntag 6.10.
Hoffest auf dem Schulbauernhof Ummeln

06.10.2019 - 11:00 Uhr   bis   06.10.2019 - 18:00 Uhr


Hoffest auf dem Schulbauernhof Ummeln


Alle (2) Jahre wieder !
Der Schulbauernhof Ummeln lädt ein zum Hoffest, am Sonntag, dem 06. Oktober 2019 von 11.00-18.00 Uhr. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, den Schulbauernhof zu erkunden, an Führungen teilzunehmen und das pädagogische Konzept dieser 1983 gegründeten Einrichtung kennenzulernen, die – erstmalig in Deutschland – Landwirtschaft und Umweltschutz Kindern durch praktische Arbeit nahe bringt. Hungrig muss keiner an diesem Tag bleiben: Es gibt Kaffee und Kuchen, Suppe, Reibekuchen, Bratwürste von artgerecht gehaltenen Schweinen und vieles mehr. Kartoffeln (auch alte Sorten) werden ebenso zum Kauf angeboten wie selbstgemachte Fruchtaufstriche, Honig, Kräuteressig und Fotokarten. Kinder haben viel Platz zum Spielen auf der großen Bolz- und Spielwiese, können am Lagerfeuer Stockbrot backen, Freundschaftsbänder filzen, den Fußerfahrungspfad, am besten barfüßig, erkunden und Äpfel pressen und vieles mehr.

Kommen Sie – wenn möglich mit dem Fahrrad – zum Schulbauernhof Ummeln an der
Umlostr. 54 und hoffen Sie – mit uns – auf einen sonnigen Herbsttag.

Erreichbar ist der Schulbauernhof mit der Buslinie 87, als Parkplätze stehen ein Stoppelfeld/Wiese von Nachbarbauer Niemann und der Parkplatz der Fa. Christinen zur Verfügung. Aus Sicherheitsgründen soll an der Umlostraße nicht geparkt werden.

QUINTENKOMPLOTT

06.10.2019 - 18:00 Uhr


QUINTENKOMPLOTT


QUINTENKOMPLOTT

 

DER CHOR "QUINTENKOMPLOTT" MIT NEUEM PROGRAMM
Legendär – Sagenhaft - Fabulös .....
EV. JOHANNISKIRCHE Johanniskirchpl. 4,


In seinem neuen Programm beschäftigt sich der Bielefelder Chor „Quintenkomplott“ mit Vertonungen von Märchen, Fabeln und Balladen.

In der Chormusik tauchen Spukgestalten, kluge Tiere und schöne Prinzen auf, die Melodien lassen das Publikum Gruseln, Träumen und Staunen. Die Vertonungen stammen u.a. von M. Ravel, H. Distler, A. Asriel und O. Gies und wurden in unterschiedlichen Epochen komponiert; von der Renaissance bis zur Moderne.

Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden als „Austritt“ gern gesehen …….

Button Veranstaltungstipp schicken


Was ist los in Bielefeld?
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung!