Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---

Detailansicht

Alm heißt weiter SchücoArena

Die Alm wird auch die nächsten drei Jahre SchücoArena heißen. Das Bielefelder Unternehmen hat den Sponsoren-Vertrag mit Arminia bis zum Juni 2017 verlängert. Man wolle mit der Verlängerung des Vertrages ein Zeichen setzen, sagte Schüco-Sprecher  Thomas Lauritzen. Am Sonntag spielt Arminia in der zweiten Liga gegen St.Pauli. Neben den Langzeitverletzten fällt Christian Müller aus. Mindestens einer der drei Neuzugänge wird am Sonntag in der Anfangself stehen, sagte Trainer Stefan Krämer.