Responsive image

on air: 

Tom Hoppe
---
---

Detailansicht

Arminia mit neuem Stürmer

Er ist nicht nach Bielefeld zurückgekommen, um hier ständig auf der Ersatzbank zu sitzen. Diesen Anspruch hat Arminias neuer Stürmer Kacper Przybylko (spricht sich: Kaschper Pschübilko) gestern beim Trainingsauftakt geäußert. Der 20-Jährige wurde für die Rückrunde vom 1. FC Köln ausgeliehen, spielte aber in der Jugend schon für den DSC. Seine Familie lebt noch hier, seine Freunde, außerdem kennt er einige Spieler aus seiner ersten Zeit bei Arminia. Das alles soll dafür sorgen, dass der polnische U21-Nationalspieler keine Eingewöhnungszeit braucht und sportlich sofort weiterhelfen kann. Przybylko hatte beim FC Köln zuletzt wenig gespielt, weil er mit Helmes und Ujah zu große Konkurrenz vor sich hatte. Beim DSC könnte er sich vorstellen, dass er künftig zusammen mit dem von ihm hochgeschätzten Klos die neue Doppelspitze bildet. Für den FC traf Przybylko diese Saison nur ein Mal.