Responsive image

on air: 

Sascha Scheuer
---
---

Detailansicht

Pokalfieber steigt

Die Arminen fiebern dem Pokalspiel am Abend entgegen. Der Gegner in der restlos ausverkauften Schüco-Arena ist Bundesligist Borussia Mönchengladbach. Wenn die Chancen da sind, will Trainer Norbert Meier seine Mannschaft nach vorne spielen sehen. Auch wenn das Spiel sicher defensiver wird als sonst in der Dritten Liga. Verzichten müssen die Arminen am Abend auf Julian Börner, bei den Gladbachern fehlt Martin Stranzl.  Um 19 Uhr ist Anstoß auf der Alm. Der Verein rät dringend dazu, mit Bus und Bahn oder Fahrrad zum Stadion zu fahren.