Responsive image
 
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Situation um Sané bleibt vor Bayern-Trainingslager ungeklärt

Die ungelöste Frage einer möglichen Verpflichtung von Leroy Sané begleitet den deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern auch in sein anstehendes Trainingslager ab Dienstag in

Transfermarkt

Der am Sonntag im englischen Supercup am Knie verletzte Nationalspieler favorisiere einen Wechsel von Manchester City nach München, verschließe sich aber auch nicht einem Verbleib beim englischen Meister. Das berichtete die britische Zeitung «The Independent».

Wie schwer Sané sich am Sonntag in der Partie gegen Champions-League-Sieger FC Liverpool verletzte, blieb am Montag zunächst unklar. «Der erste Eindruck war nicht gut, aber ich glaube, es ist nicht schlimm», hatte City-Trainer Pep Guardiola nach der Partie erklärt. Auf die Frage, ob er sich mit dem Offensivspieler gestritten habe, sagte der einstige Bayern-Coach kopfschüttelnd: «Ich habe mir Sorgen wegen seiner Verletzung gemacht.»

Sané war nach nur zwölf Minuten ausgewechselt worden und damit beim Sieg nach Elfmeterschießen gegen das Liverpool-Team von Trainer Jürgen Klopp nicht dabei. Der 23-Jährige zog sich im Zweikampf mit Liverpools Trent Alexander-Arnold eine Blessur am rechten Knie zu. Nach der Partie verließ Sané leicht bandagiert das Londoner Wembleystadion und äußerte sich nicht.