Responsive image

on air: 

Pascal Motzkus
---
---
Tim Linnenbrügger

Tim Linnenbrügger

Tim Linnenbrügger

geboren im Juli 1974 in Bielefeld
Schuhgröße: 42
Sportmoderator und Früh-Redakteur, seit 2000 bei Radio Bielefeld

Tim ist 'ne "Allzweckwaffe". Moderieren, reportieren, kommentieren, früh aufstehen, spät einschlafen, Seifenkiste fahren – und grandiose Beiträge "bauen", er kann fast alles.

Am Wochenende macht er unseren Waldi Hartmann und moderiert die Arminia-Sendung und den Radio Bielefeld-Sporttalk. In seiner aktiven Karriere bleibt er das ewige Talent. D-Jugend-Meister mit dem DSC (in den 80ern), mit dem Mountain-Bike auf dem Großglockner, na ja, auf dem Weg dort hin (in den 90ern), einmal den Berlin-Marathon geschafft und direkt am Brandenburger Tor geheult (in den 2000ern), die großen Titel im Tennis (folgen noch :-) ).

Hier trifft man Tim in Bielefeld…
Im New World-Biergarten, Café Berlin, Rockcafé oder bei "Karl" (Stammimbiss im Westen).

Und wo noch…?
… überall da, wo sich Felix wohlfühlt. Auch gerne Oetkerpark, Olderdissen, Ubbedissen, in den Radio Bielefeld-Ruhmeshallen und jaaa, gerne auch mal faul zuhause auf’m Sofa.

Urlaub am liebsten…
... überall da, wo das Meer nicht weit ist. Genetisch bedingt geht's oft nach Dänemark.

Kochen am liebsten…

Kaffee. Grillen ist besser. Nackensteak, frischer Salat, Curry-Ketchup und ich bin glücklich.

Schönstes Radioerlebnis...
Da gibt es viele, z.B. der Gummibärchenbomber-Flug zuletzt über Bielefeld. Oder die erste Bühnenmoderation auf dem „Leineweber“ (danke Tine). Und viele Momente nicht „on Air“.

Spannendstes Radioerlebnis...
Meine Reportage als Eishockey-Torwart bei den Damen der SV Brackwede. Man sollte dazu sagen, ich kann nicht Schlittschuh laufen. Na ja, und ich war mal ’ne Nacht im Knast.

Peinlichstes Radioerlebnis...
Ein Interview in meiner Beginner-Zeit mit Helge Schneider. War echt toll. Schade, dass unsere Hörer nichts davon hatten. Ich hätte den Aufnahme-Knopf drücken sollen. :-)

Lieb-"Links"...
www.11freunde.de

www.novasol.de

www.daniel-napp.de

Lieblings-Arminen aller Zeiten...
Ganz klar die Helden meiner Kindheit: Gerd-Volker Schock, Kalle Geils, Wolfgang Kneib, Norbert Dronia, Christian Sackewitz, Dirk Hupe, Norbert Eilenfeldt und Helmut Schröder.

Der Fragebogen-Klassiker – drei Bücher...
1. Kein Mensch besitzt DREEEEEIIII Bücher!
2. High Fidelity – Nick Hornby
3. Ein Verein will nach oben – Klaus Linnenbrügger

... und die drei CDs für die einsame Insel...
1. Lauschgift – Die Fantastischen Vier
2. The Lost Performance – Johnny Cash
3. Berlin – Barclay James Harvest

Lob, Kritik, Anregungen, Kochrezepte an Tim?
tim.linnenbruegger(at)radiobielefeld(dot)de