Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Bürgernähe und Piraten verteidigen Verkehrskonzept

Nach der  Kritik an den Verkehrsplänen äußern sich Bürgernähe und Piraten. Sie verteidigen den Jahnplatzumbau und das Verkehrskonzept der Paprikakoalition. Aus ihrer Sicht sind für die Mobilitätswende Investitionen nur in den öffentlichen Nahverkehr nicht ausreichend. In einem Schreiben führen sie an, dass nationale und internationale Erfahrungen gezeigt hätten, dass zur Mobilitätswende zusätzlich der Ausbau der Infrastruktur für den Fuß- und Radverkehr, aber auch die Reduzierung von Parkflächen oder die Erhöhung der Parkgebühren gehöre.