Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Gläubigertreffen bei Gerry Weber

Beim insolventen Modehersteller Gerry Weber kommt es heute zu einem wichtigen Treffen. Im Amtsgericht Bielefeld werden sich einige Gläubiger treffen. Sie sollen auf einen großen Teil ihres Geldes verzichten. Denn ohne Zustimmung der Gläubiger droht der Firma ihre Zerschlagung. Gerry Weber steckt seit Jahren in der Krise. Der Konzern leidet nicht nur unter dem Rückgang der Kundenfrequenzen in den Innenstädten und dem Siegeszug des Onlinehandels. Auch eigene Fehler, vor allem zu große Investitionen in ein eigenes Ladennetz, machten dem Haller Modemacher zuletzt schwer zu schaffen.