Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Zukunftskonzept greift, Gerry Weber macht weiter

Der Haller Modekonzern Gerry Weber hat ein weiteres Mal den Kopf aus der Schlinge gezogen. Die Gläubiger haben weiteren Stundungen der Verbindlichkeiten zugestimmt. In der Folge verlieren aber 200 weitere Menschen ihren Arbeitsplatz bei Gerry Weber. Die Finanzierung ist jetzt bis Ende 2023 gesichert. Die Shops haben mittlerweile wieder geöffnet.